loader image
Seite wählen

Erstattung

Ticketrückerstattung

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir kein gemeinnütziger Verein sind und deshalb für die Solidaritätsbeiträge keine Spendenquittung ausstellen können. Wir bitten um Verständnis.

Corona Update

Liebe WirtschaftsjuniorInnen,

wir erleben gerade eine außergewöhnliche Zeit, welche bisher einzigartig ist.
Nicht nur in eurer Stadt, unserem Land, sondern weltweit hat diese Pandemie das Leben von Millionen im Griff. Dass eine Pandemie die Weltwirtschaft so ausbremst, stellt uns alle vor ungeahnte Herausforderungen.
Wir, die Wirtschaftsjunioren Berlin, speziell das Organisationsteam der BUKO2020, arbeiten seit rund zwei Jahren an der Ausgestaltung der Bundeskonferenz 2020. Neben dem Fakt, dass „Berlin immer eine Reise wert ist“ haben wir gemeinsam mit unseren Partnern und den engagierten Mitgliedern eine Vielzahl an Highlights geschaffen, um die geplanten vier Tage zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.
Seit nun mehr fünf Wochen hat sich die Welt gewandelt. Unsere Bewegungs- und Handlungsfreiheit wurde stark eingeschränkt, zahlreiche Unternehmensstandorte bleiben derzeit geschlossen und die anfallende Arbeit wird im Homeoffice verrichtet. Niemand mag mit Gewissheit sagen, wie wir in weiteren vier oder acht Wochen arbeiten und leben werden.
Passend dazu ist die Aussage von Medizinprofessor Gernot Marx (Klinik für operative Intensivmedizin und Intermediate Care der Uni-Klinik RWTH Aachen) zu werten: „Selbst wenn in Kürze einzelne Maßnahmen zurückgenommen werden, muss uns allen klar sein, dass die Pandemie damit noch lange nicht vorbei ist. Wir werden uns über viele Monate hinweg anders verhalten müssen, als wir das bisher gewohnt waren. Der Kampf gegen Covid-19 ist ein Marathon, in jeder Hinsicht.“
(WELT vom 15.04.2020)
Unter diesen Vorgaben sind wir, der Vorstand und die Geschäftsführer der WJB GmbH sowie das Organisationsteam, im ständigen Austausch miteinander wie wir mit der Situation umgehen werden. Wir stehen im Kontakt mit der Geschäftsstelle der Wirtschaftsjunioren Deutschland und den Direktoren weiterer diesjähriger Konferenzen, um gemeinsam zu überlegen, wie mit der gegenwärtigen Lage umgegangen werden kann.
Über aktuelle Entwicklungen und Entscheidungen halten wir euch zeitnah auf dem Laufenden und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und die aufgebrachte Geduld.

Wir wünschen euch allen, dass ihr gut durch diese Zeit kommt und gesund bleibt.